Blended Learning und die Sozialwissenschaft

Viele Studenten haben es mit den sehr theorielastigen Vorlesungen im Bereich der Methodenlehre der empirischen Sozialforschung zu tun.- Die Stunden ziehen sich endlos dahin und zum Schluss man Niemand was verstanden. Das Ergebnis dieser Pflichtveranstaltungen war eine extrem hohe Durchfallquote. Bereits Mitten im Semester haben viele Studenten diese Veranstaltungen kaum noch besucht und versuchten allein oder mit Lehrfilmen bei YouTube den benötigten Wissensstand zu erreichen. 

Bereits vor einigen Jahren begannen einige Universitäten und Institute die Methodenlehre der empirischen Sozialforschung in Form von Übungen anzubieten. Die Studenten konnten regelmäßig Übungseinheiten und Übungsaufgaben zu den Methoden lösen und in dieser Form aktiv mitarbeiten. Der nächste Schritt war die Einführung der Gruppenarbeiten und Projekte.

Aktuell führt der dritte Schritt einige progressive Institute noch weiter. Über eLearningportal, wie z.B. OLAT, öffnen sich die Vorlesungssälle für eTests und onlinebasierte Tutorien, bei denen die Studenten auch online Aufgaben lösen können und kleine Projekte durchführen. 

Mehr Praxis in der Lehre

Viele Studenten haben es mit den sehr theorielastigen Vorlesungen im Bereich der Methodenlehre der empirischen Sozialforschung zu tun.- Die Stunden ziehen sich endlos dahin und zum Schluss man Niemand was verstanden. Das Ergebnis dieser Pflichtveranstaltungen war eine extrem hohe Durchfallquote. Bereits Mitten im Semester haben viele Studenten diese Veranstaltungen kaum noch besucht und versuchten allein oder mit Lehrfilmen bei YouTube den benötigten Wissensstand zu erreichen. 

Bereits vor einigen Jahren begannen einige Universitäten und Institute die Methodenlehre der empirischen Sozialforschung in Form von Übungen anzubieten. Die Studenten konnten regelmäßig Übungseinheiten und Übungsaufgaben zu den Methoden lösen und in dieser Form aktiv mitarbeiten. Der nächste Schritt war die Einführung der Gruppenarbeiten und Projekte.

Aktuell führt der dritte Schritt einige progressive Institute noch weiter. Über eLearningportal, wie z.B. OLAT, öffnen sich die Vorlesungssälle für eTests und onlinebasierte Tutorien, bei denen die Studenten auch online Aufgaben lösen können und kleine Projekte durchführen. 

Zurück