Was hat ein Ghostwriter studiert? Werdegang der Autoren

Für mich ist es weniger wichtig, welch ein Fach ein Ghostwriter konkret studiert hat. Im Vordergrund stehen seine wissenschaftlichen Fähigkeiten. Exotische Fächer wie z.B. Sinologie oder Kunstgeschichte, eignen sich ebenso gut für das Ghostwriting wie Pädagogik oder Soziologie.

Akademische Ghostwriter haben häufig Politikwissenschaft und Volkswirtschaft studiert

Wichtig ist die Beherrschung der Forschungsmethoden dieser Fachbereiche. Absolventen exotischer und vor allem technischer Studiengänge wie Ingenieurswesen und Informatik werden von den Agenturen stark nachgefragt. Gleichzeitig sollte betont werden, dass Studienfächer, die fachlich und methodisch sehr breit angelegt sind wie Politikwissenschaften, Germanistik, Erziehungswissenschaft und Wirtschaftswissenschaften überproportional stark im akademischen Ghostwriting vertreten sind.

Zurück